Wir über uns.

DownloadsGPS PointsIndexWetterseiteBücher
Sale!FährplanWhat's newFeedbackMail senden
SponsorenLinks!Skippers EditionWerbungLexikonAthen
Törnberichte Hotel buchen

Ab sofort: Wetter SMS für Griechenland 1. Woche KOSTENLOS!
HRS:
180.000 Hotels kostenlos online buchbar - Übernachten vor und nach dem Törn!
Tagesaktuelle Preise - gezahlt wir erst vor Ort!
Viele Bücher (& CD/DVD/MP3/...) und noch viel mehr unter
Bücher und mehr..

Wir sind eine Crew von 6, mit 7 Mitgliedern...denn eigentlich wollten wir nur zu 6 segeln. Da aber alles bekanntlich anders kommt als man plant, sind wir eben 7 oder manchmal auch nur 5. Wie es eigentlich angefangen hat, weiß ich auch nicht. Man wird gefragt, ob man nicht mal mitsegeln will - und schon hat man eine jährlich wiederkehrende Sache am Hals.

Im meinem Falle war die Einstiegsdroge ein Törn der Rund Mallorca gehen sollte, dann aber wegen Seegurke ( Mön 39 ) nur bis zur Calla Torta ging. Bei den anderen war's wohl ähnlich. Die Verbindung zum Ruhrgebiet ( 3) und Münsterland (1) ergab sich dadurch, dass mein Zahnarzt aus dem Ruhrgebiet stammt. Nach dem Ausstieg meines Zahnarztes wurde ein weiterer Kölner verpflichtet, und durch den temporären Ausfall des Skippers im Jahre 1993 kam noch ein Kölner in die Crew. So kommt es, dass die Pilstrinker immer leicht in der Überzahl geblieben sind. Besser Pils als Alt.

Die Crew: in bester Tradition!!

Jürgen, Skipper. Er ist bekannt für seine bedächtige Art das Boot zu führen. Hält immer 5° Abstand zur Insel.
1991,1992,1995-2005, 2007,2010

Herry, Co- Skipper, und Hafenmanöverexperte. Er ist wegen seiner radikalen Kurse bekannt, wenn es sein muss, wird auch an der Insel gekratzt. Spruch: " Kann man haben - muss man nicht."
1993-2005, 2007,2010

Thomas, ist unser Chef de Cuisine. Er kocht 3 gängig bis ca. 6-7 bft. Seine Adresse ist geheimer als die des Skippers.
1991-1997, 1999-2004, 2007,2010

Alfred, ist unser Bordarzt und Maskottchen, da er der Älteste von uns ist, müssen wir auf ihn am meisten aufpassen. Aber ohne ihn geht's einfach nicht so gut.
1992, 1993, 1995-2001,2003-2004, 2007,2010

Hendrik, hat eigentlich keine Aufgabe an Bord , und das ist auch gut so. Aber man kann prima mit ihm Strandgut suchen. Spruch: "Muss da nicht noch ein Segel hin ?"
1991-1998, 00-01,2003, 2005, 2007

Klaus, Navigation (Columbus-Systems= wie, das ist Korsika??) und Planung. Er chartert das Boot und und und...- bekommt Haue, wenn's nicht so ist wie man's sich vorstellt. Webmaster und Autor des Inselinfos.
1991-1998, 00-01, 2003-2005, 2007,2010

 

Die gemeinsamen Törns ( ab 1991 ):

1991: Mallorca, ab C'an Pastilla mit Seegurke (Mön 39) Merete, 
225 nm. Tauchkurs im Hafen von Palma de Mallorca.

1992: Griechenland, Athen nach Rhodos, Sun Magic 44, Memory, 
342 nm. 2 Boote ( 5 Zahnärzte sind zuviel )

1993: Rostock, Dänische Südsee, Bavaria 430 C, Aldebaran, 
312 nm. Wie, die Genuaschot gehört nicht in den Propeller?

1994: Griechenland, Athen / Athen, Triton 48, John One, 
396 nm. Sturm bis fast 12 bft. vor Siphnos mit Maschinenproblemen. Oh, what a night.

1995: Griechenland, Athen / Lavrion, Triton 48, Erofili,
295 nm.

1996: Griechenland, Athen / Samos, Athena 44, Josefina,
350 nm.

1997: Türkei, Marmaris / Marmaris, Bavaria 46, Kawoli,
324 nm. In der Türkei gibt's keinen Retsina!

1998: Griechenland, Athen / Samos, Oceanis 500, Nereis,
298 nm. Ohne Thomas.

1999: Ostsee, Juelsminde, Strib, Assens, Dyvig, Sun Odyssey 44, Elektra
211 nm. Ohne Hendrik und Klaus.

2000: Griechenland. Athen - Rhodos  SY Pella Dufour 45, Hydra, Milos, Folegandros, Amorgos, Levitha, Kalymnos, Kos, Nisiros, Thilos.
362 nm. Columbus Tours !

2001: Korsika - Sardinien. Ajaccio, Porto Pollo, Bonifacio, La Maddalena
Porto Cervo, Porto Rontondo, Teresa di Gallura, Propriano Oceanis 47.3 (toller Kahn wir können alle nebeneinander sitzen)
200 nm Soleil Rouge 473 Capitain Nikos - ohne Alfred.

2002: Fällt aus wegen ist nicht. Ersatzsegel in Holland - auch nicht schlecht- aber feucht...

2003: Griechenland. Athen - Kythnos - Syros - Mykonos - Amorgos - Paros - Seriphos - Kythnos- Kea- Athen
SY Pella Dufour 45 ohne Alfred und Andreas.
211 nm. Nero ist auch ein Gesöff...

2004: Liparische Inseln . Palermo- Cefalu- Lipari- Stromboli- Vulcano- Cefalu- Palermo
240 nm. Ohne Hendrik- nach 3 Tagen auch noch skipperlos unter dem Vulkan.
Bavaria 50 (Aufteilung schlecht!) ohne "CockpitNoraJones"

2005:  Samos- Samos Bavaria 42 (zu klein) Agathonisi- Patmos- Lipsi- Astypalaia- Nisyros
Symi- Kos- Leros- Samos...ohne Alfred und ohne Thomas dafür mit Tüte im Propeller.
331nm. Back to the roots. Längseits- nein - wir machen's uns leicht- wir ankern.

2006: Besinnungspause....

2007: Paxos, Antipaxos, Kefalonia, Itaka, Meganissi
SY Figi Bavaria 49 258 nm. Von Fender- und Schlüpfermenschen.. türkisblaues Wasser.

2008: Besinnung

2009: Besinnung - 12 Tage Paros - aber an Land.

2010: Paros - Naousa- Donusa- Amorgos- Schinousa- Epano Koufonisi - Naxos - Paros.
150nm SY Paki - Nafi Hanse 430e Kykladen Spezial.

2011: Besinnung und Umzug nach Paros. Auszeit.

2012: Paros - Sikinos - Ios- Schinousa.

 

 

 

Impressum:
sailplan.de ist eine private Website
Kontaktinfo:
Klaus Remmert
PO BOX 47 324
GR 84400 Paros - Dryos
Greece Cyclades
Last Update: , by Klausi